Eine verlässliche Verbindungsdolmetschung für Geschäftsreisen

Ein Liaison-Dolmetscherdienst von Cultures Connection ermöglichte dem Unternehmen für ästhetische Medizin Euro Importaciones eine erfolgreiche Geschäftsreise in Monaco.

Euro Importaciones de Medicina Estética – ein führendes mexikanisches Unternehmen, das Produkte der ästhetischen Medizin vertreibt – überquerte den Atlantik, um am 17. Kongress für Ästhetik und Anti-Aging-Medizin in Monaco teilzunehmen. Cultures Connection, die sowohl in Amerika als auch in Europa tätig ist, stellte die Verbindung zu ihnen her und unterstützte sie mit einem Dolmetscherdienst, um ihren Besuch an der Côte d’Azur zu erleichtern.

„Der Kunde wollte Beziehungen zu neuen Unternehmen aufbauen und neue Produkte suchen. Dazu brauchte er Hilfe, denn er wollte Missverständnisse beim Abschluss von Vereinbarungen vermeiden und das Gewünschte finden“, erklärt Maricarmen, eine Englisch-Spanisch- und Spanisch-Englisch-Dolmetscherin, die den CEO von Euro Importaciones bei seinem Besuch an der Konferenz begleitete.

Unter der wissenschaftlichen Leitung der World Society of Aesthetic and Anti-Aging Medicine (WOSIAM) fand die Konferenz vom 4. bis 6. April im Ausstellungszentrum des Grimaldi Forums statt. An der WOSIAM nahmen über 10.000 Fachleute und Geschäftsleute aus der Welt der ästhetischen Medizin aus rund 120 Ländern teil. Euro Importaciones and Cultures Connection nahm an den ersten beiden Tagen der Konferenz teil.

Rund 300 internationale Unternehmen stellten ihre neuen Produkte, Technologien und Dienstleistungen vor. Darüber hinaus konnten die Besucher an Workshops, Chats und Konferenzen mit Experten aus verschiedenen Bereichen teilnehmen. Die Ausstellungshallen auf den fünf Etagen des Grimaldi Forums wurden zu echten internationalen Durchgängen, in denen Erfahrungen, Debatten und Ideen ausgetauscht wurden. Es waren Menschen aus der ganzen Welt anwesend, und beim Gang zwischen den Ständen waren Dutzende von Sprachen zu hören.

„Ich musste an keiner anderen Aktivität teilnehmen als an Treffen und Gesprächen mit dem Personal an jedem Stand, da die Konferenzen simultan übersetzt wurden“, sagt Maricarmen. „Wir liefen um die Stände herum und suchten nach interessanten Dingen, und wenn wir etwas fanden, sprachen wir mit ihnen und fragten sie nach Informationen, denn dann wurde die Verdolmetschung benötigt. Während der Besprechungen bat er mich, auf alles zu achten, was die Vertreter der einzelnen Unternehmen sagten, da jedes einzelne Detail wichtig sei“.

  • Un enlace confiable para los viajes de negocios
    Copyright: Cultures Connection.

Problemfreie Fachterminologie

Die Aufgabe der Maricarmen war nicht einfach. Sie nahm an Gesprächen mit Anglophonen teil, musste aber auch bei einigen Gelegenheiten, die in den ursprünglichen Plänen nicht vorgesehen waren, kurz von Französisch nach Spanisch und von Italienisch nach Spanisch übersetzen. Die Gespräche bestanden aus Anfragen über neue Produkte, die importiert werden sollten, und aus Geschäftsbesprechungen, bei denen es bereits vorher Gespräche zwischen den Parteien gegeben hatte.

Die Terminologie umfasste Konzepte der ästhetischen Medizin, wie z.B. die Bestandteile der Produkte, Herstellungsverfahren, chemische Zusammensetzungen, Preise, Präsentation, Nutzen und negative Nebenwirkungen. Die Terminologie beinhaltete auch Marketing- und Geschäftsjargon, der sich auf Rechtsdokumentation, Währungsvereinbarungen, Einkaufs- und Importprozesse bezog.

„Am Anfang gab es viel Fachsprache über die Vorschriften für Produkte, aber nachdem ich das alles in meiner Vorbereitung geklärt hatte, ging alles reibungslos. Die Fachsprache der Medizin war kein Problem, da ich Physiotherapie studierte. Akzente und Aussprache machten die Verständigung manchmal schwierig, da auch Englisch als zweite Sprache gesprochen wurde“, erklärt die Dolmetscherin.

Sie sagt auch, dass die Gesprächspartner zwar in den meisten Fällen kurze Pausen machten, um auf ihre Übersetzung zu warten, aber in anderen Fällen musste sie fast simultan dolmetschen, da die Menschen bei der Präsentation ihrer Produkte nicht pausieren mussten.

Maricarmen ist der Meinung, dass das Verhandlungsdolmetschen erfolgreich war und stellt fest, dass Euro Importaciones dadurch Geschäftsabschlüsse tätigen konnte: „Der Kunde sagte mir, dass er ein wenig Englisch verstünde, aber er fühlte sich nicht sicher, wenn es um die Aushandlung von Geschäftsvereinbarungen ging, weil es keinen Raum für Missverständnisse oder Zweifel gab. Am Ende des zweiten Tages war er mit den Ergebnissen seiner Geschäftsgespräche auf dem Kongress sehr zufrieden und dankte mir für meine Hilfe.“

Übersetzung ins Deutsche: Wiebke Lüth

Entdecken Sie unsere Dolmetschdienste.