Startseite » Unsere rechtlichen Informationen

Unsere rechtlichen Informationen

Nachfolgend finden Sie alle notwendigen Informationen für die Zusammenarbeit mit unserer Übersetzungsagentur: rechtliche Informationen, allgemeine Verkaufsbedingungen und Datenschutzerklärung.

UNTERNEHMENSINFORMATIONEN

CULTURES CONNECTION SAS
29 Rue Pastorelli, Bâtiment B, Bureau 518
(06000) Nice, France
SIRET: 794 050 07000026

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen stellen eine rechtsverbindliche Vereinbarung dar („Die Vereinbarung“) zwischen Ihnen („Kunde“) und Cultures Connection hinsichtlich des Zugriffs auf und der Nutzung der culturesconnection.com Webseite („Webseite“) und den zugehörigen Übersetzungsdiensten („Dienste“), die von Cultures Connection erbracht werden oder werden sollen. Durch den Zugriff auf oder die Nutzung der Webseite oder der Dienste erklären Sie sich mit diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden. Wenn Sie sich mit diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen nicht einverstanden erklären möchten, sollten Sie die Webseite sofort verlassen. Für die Zwecke dieses Abkommens

  • bezeichnet „Vertrag“ diese Bedingungen und den Auftrag. Im Falle einer Nichtübereinstimmung oder einer Abweichung zwischen diesen Bedingungen und dem Auftrag haben diese Bestimmungen Vorrang.
  • „Rechte an geistigem Eigentum“ bezeichnet alle Rechte in oder an einem Patent, Urheberrecht, Datenbankrecht, eingetragenem Design, Designrecht, Gebrauchsmuster, Marke, Markenname, Dienstleistungsmarke, Handelsname, Firmenname, Topographie-Schutzrecht, Know-how, sowie alle weiteren gewerblichen und geistigen Schutzrechte, unabhängig davon, ob sie registriert werden können oder nicht, einschließlich aller Rechte, solche Rechte zu beantragen.
  • „Auftrag“ bezeichnet eine von Ihnen von Zeit zu Zeit aufgegebene Bestellung für die Dienstleistungen. „Material“ bezeichnet die Dokumente, Dateien, Materialien und Werke, die von Ihnen für die Zwecke der Durchführung der Dienste zur Verfügung gestellt werden.
  • „Dienstleistungen“ bezeichnet die Bereitstellung von übersetzten Werken oder anderen Dienstleistungen, die von uns für Sie erbracht werden, wie im Auftrag dargelegt. „Bedingungen“ bezeichnet diese Bedingungen.
  • „Übersetzte Werke“ bezeichnet die Dokumente, Dateien, Materialien und Werke, die aus dem Material gemäß Ihren Anweisungen übersetzt und hergestellt und Ihnen von uns zur Verfügung gestellt werden.
  • „Wir, wir, unsere“ steht für Cultures Connection mit Sitz in 29 Rue Pastorelli, Gebäude B, Büro 518, 06000 NICE Cedex 3, Frankreich.
  • „Sie, Ihr“ bezeichnet das Unternehmen, die Firma, die Einrichtung oder die Person, an die wir die Dienstleistungen gemäß dem Auftrag liefern.
  • „Quellmaterial“ bezeichnet alle elektronischen oder sonstigen Dateien, die der Kunde über die Webseite an Cultures Connection übermittelt, die Gegenstand von Dienstleistungen im Rahmen dieser Datei sein sollen.
  • Die endgültige übersetzte Fassung des Quellmaterials wird als „Lieferbestandteil(e)“ bezeichnet.
  • „Vertrauliche Informationen“ sind Informationen (in Form von Dokumenten, Aufzeichnungen, Büchern, Daten und ohne Einschränkung jede andere Form), die Sie uns im Zusammenhang mit den Diensten offen legen und die von Ihnen als vertrauliche Informationen eingestuft werden.

1. UNSERE VERANTWORTUNG UND HAFTUNG

1.1 Die Dienstleistungen werden erbracht auf der Grundlage „ohne Mängelgewähr“ und „wie vorliegend“ und ohne andere ausdrückliche oder stillschweigende Gewährleistungen jeglicher Art, einschließlich der stillschweigenden Gewährleistungen der Marktgängigkeit, Eignung für einen bestimmten Zweck oder Nichtverletzung von Eigentumsrechten.

1.2 Die Dienstleistungen werden mit angemessenen Fähigkeiten und Sorgfalt in Übereinstimmung mit den Standards der Branche durchgeführt.

1.3 Ansprüche, die sich aus der Erbringung der Dienstleistungen und/oder der übersetzten Werke ergeben, werden nicht akzeptiert, es sei denn, Sie teilen uns diese Forderung mit allen notwendigen Details innerhalb von 30 Tagen nach Lieferung der übersetzten Werke mit. Unsere Haftung wird nicht darüber hinausgehen die angeblichen Ungenauigkeiten, die wir für gerechtfertigt halten, zu unserer Zufriedenheit zu korrigieren. Zu keinem Zeitpunkt werden solche Anschuldigungen die Zahlung verzögern.

1.4 Cultures Connection übernimmt keine Zusicherungen oder Garantien jeglicher Art, außer wie oben dargelegt.

1.5 Cultures Connection haftet nicht für zufällige, besondere oder Folgeschäden, oder Verluste jeglicher Art oder für Ansprüche anderer Personen oder Einrichtungen gegen den Kunden, die sich aus oder im Zusammenhang mit Dienstleistungen von Cultures Connection ergeben, unabhängig von der Art des Anspruchs oder der Form des Klagegrundes, ob vertraglich oder unerlaubt, oder auf andere Weise, und selbst wenn Cultures Connection auf die Möglichkeit solcher Schäden durch irgendetwas hingewiesen wurde, das in verbundenen Vorschlägen und anderen Dokumentationen enthalten ist. Cultures Connection ist nicht verantwortlich für Verluste oder Schäden an Ausgangsmaterialien, weder für deren Rückgabe. Die maximale Haftung gegenüber dem Kunden durch Cultures Connection ist in allen Fällen, mit Ausnahme von Todesfällen oder Personenschäden, auf den Bestellwert beschränkt.

1.6 Für den Fall, dass der Kunde gegen diese Vereinbarung verstößt, hat Cultures Connection das Recht, sofort zu kündigen, woraufhin der Kunde den vollen Kaufpreis zahlt, zur Deckung der erbrachten Leistungen und aller laufenden Arbeiten. Für den Fall, dass Cultures Connection gegen diese Vereinbarung verstößt, hat der Kunde das Recht zu kündigen, wobei Cultures Connection alle durch den Kunden bereitgestellten Quellenmaterialien und Daten, zusammen mit allen Abgabedateien, die zum Zeitpunkt des Kündigungsdatums bestanden, dem Kunden zurückgeben muss.

1.7 Wir sind nicht verpflichtet, die Dienstleistungen weiter zu erbringen, wenn wir dies, nach unserem alleinigen Ermessen, als eine Verletzung, der von Ihnen in Ziffer 2 eingeräumten Garantie ansehen, als rechtswidrige Handlung oder als Sicherheitsrisiko.

1.8 Cultures Connection ist nicht zuständig für die Korrektur von Fehlern oder Auslassungen, die dem originalen Quellmaterial inhärent waren und die möglicherweise die Qualität des Arbeitsergebnisses beeinträchtigen können.

1.9 Wir können jede Person, Gesellschaft oder jedes Unternehmen als Subunternehmer einsetzen und mit der Erfüllung einer oder aller unserer Verpflichtungen beauftragen und wir können ausgewählte oder alle unsere vertraglichen Rechte und Pflichten übertragen.

1.10 Cultures Connection kann diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit ändern.

1.11 Ein rechtsverbindlicher Vertrag kommt erst zustande, wenn wir eine schriftlich Annahme Ihrer Bestellung ausstellen.

1.12 Der Vertrag unterliegt diesen Bedingungen. Jede Änderung des Vertrages muss von uns schriftlich bestätigt werden. Jegliche Informationen in unseren Broschüren, Katalogen oder sonstigem veröffentlichten Material sind weder Vertragsbestandteil, noch stellen sie eine Zusicherung dar, auf die Sie sich beim Vertragsabschluss stützen dürfen.

1.13 Unsere schriftlichen Angebote bleiben für die Auftragserteilung 30 Tage nach dem Angebotsdatum bestehen. Angebote in einer anderen Währung als dem Euro basieren auf dem Wechselkurs des Tages, an welchem das Angebot erstellt wurde. Der Preis kann nach oben oder unten revidiert werden, je nach dem geltenden Wechselkurs zum Rechnungsdatum.

2. IHRE VERANTWORTUNG UND HAFTUNG

2.1 Es liegt in der Verantwortung des Kunden, die entsprechende Dienstleistung und die entsprechende Textkategorie für die Übersetzung der Ausgangsmaterialien auszuwählen. Cultures Connection übernimmt keine Verantwortung, wenn der ausgewählte Dienst nicht den spezifischen Anforderungen des Kunden entspricht.

2.2 Der Kunde versichert und garantiert, dass er Eigentümer oder Lizenznehmer der Quellmaterialien und deren Bestandteile ist und dass die Übersetzung der Ausgangsmaterialien und die Veröffentlichung, der Vertrieb, Verkauf oder die sonstige Verwendung des Arbeitsergebnisses nicht gegen Urheberrechte, Marken oder Patente, oder ein anderes Recht eines Dritten verstößt.

2.3 Der Kunde versichert und garantiert, dass das auf der Webseite eingereichte Ausgangsmaterial von guter Qualität ist und frei von Fehlern oder Rechtschreibfehlern.

2.4 Der Kunde garantiert, dass er keine Geräte, Software oder Programme verwendet, die das ordnungsgemäße Funktionieren der Webseite beeinträchtigen, oder die eine kontaminierende oder nachteilige Wirkung auf die Webseite haben können.

2.5 Der Kunde vertritt und verpflichtet sich, dass das eingereichte Material nichts enthält, das obszöner, blasphemischer oder verleumderischer Natur und (direkt oder indirekt) die geistigen Eigentumsrechte Dritter nicht verletzt.

2.6 Sie erklären sich auf Verlangen damit einverstanden, uns (die zum Zweck dieser Klausel unsere Mitarbeiter, Erfüllungsgehilfen und Subunternehmer einschließt) von allen Verfahren, Ansprüchen, Verlusten, Schäden, Kosten und Aufwendungen (einschließlich Rechtskosten in vollem Umfang) zu entschädigen und weiterhin abzusichern, die jedweder Natur wie auch immer entstanden sind, direkt oder indirekt aus:

2.6.1 der Nutzung oder dem Besitz

2.6.2 der Verarbeitung durch uns

2.6.3 jede Verletzung der Garantie durch uns des Materials, das von Ihnen in Bezug auf die Bereitstellung der Dienste zur Verfügung gestellt wird, einschließlich der Verletzung von Rechten des geistigen Eigentums Dritter oder solcher Materialien; jeglicher Daten in der Erbringung der Dienste gemäß Abschnitt 9 wie unten beschrieben, von Ihnen bereitgestellt in diesem Abschnitt 2, oder in diesen Bedingungen.

2.6.4 jede andere Verletzung durch Sie

2.7 Sie erklären sich damit einverstanden, dass Sie die übersetzten Werke nach Abschluss des Vertrages nicht für illegale oder unmoralische Zwecke verwenden dürfen und dass Sie bei jeder Veröffentlichung der veröffentlichten übersetzten Werke damit einverstanden sind, uns als Urheber derselben zu identifizieren und wir informieren Sie hiermit, das wir nicht auf unser Widerspruchsrecht verzichten gegen eine abfällige Behandlung der übersetzten Werke.

2.8 Sie erkennen an, dass bei jeglichem Material, das Sie uns übermitteln, und allen übersetzten Werken, die wir Ihnen über das Internet übermitteln, nicht garantiert werden kann, dass es frei von der Gefahr des Abfangens ist, selbst wenn es verschlüsselt übermittelt wird und dass wir keine Haftung für den Verlust, die Korruption oder das Abfangen Ihres Materials oder unserer übersetzten Werke haben.

2.9 Alle Rechte, Titel und Interessen der und am Quellenmaterial und, sofern hierunter nicht angegeben, die Liefergegenstände und alle Patentrechte, Urheberrechte, Know-how und darin enthaltenen Geschäftsgeheimnisse sind und bleiben das alleinige und ausschließliche Eigentum des Kunden. Ungeachtet des Vorstehenden erkennt der Kunde an, dass Cultures Connection der alleinige und ausschließliche Eigentümer ist aller Rechte, Titel und Interessen aller: Vorgehensweisen, Informationen, Software und Datenbanken, die bei der Übersetzung der Quellmaterialien verwendet werden und Erfindungen, Methoden, Innovationen, Knowhow und Datenbanken, die von Cultures Connection im Zuge der Übersetzung der Quellmaterialien entwickelt wurden, einschließlich aller Patentrechte, Urheberrechte, Know-how und darin enthaltenen Geschäftsgeheimnisse.

3. PREIS UND ZAHLUNG

3.1 Der Kunde kann eine Übersetzung anfordern, indem er Quellmaterial(ien) auf die Website hochlädt oder per E-Mail sendet. Die Gebühr für die Übersetzung basiert auf der Wortzahl, Textkategorie, Sprache(n) und dem geforderten Service. Die Wortzahl, wie sie von Cultures Connection im Zuge der Übersetzung der Quellmaterialien bestimmt wird, einschließlich aller Patentrechte, Urheberrechte, des Know-how und darin enthaltenen Geschäftsgeheimnisse. Liefergegenstände und Urheberrechte, das Know-how und die darin enthaltenen Geschäftsgeheimnisse bleiben Eigentum (aber nicht das Risiko) von Cultures Connection, bis Cultures Connection für solche Leistungen vollständig bezahlt wurde. Die Wortzahl ist während des gesamten Bestellvorgangs deutlich sichtbar. Alle Änderungen an dieser Wortanzahl werden dem Kunden zur Genehmigung mitgeteilt.

3.2 Alle angegebenen Preise und Gebühren können vor der förmlichen Annahme einer Bestellung ohne vorherige Ankündigung geändert werden. Cultures Connection behält sich das Recht vor, zusätzliche Dienstleistungen in Rechnung zu stellen, die nach Annahme einer Bestellung angefordert wurden, wenn Ihr Material unserer Meinung nach unzureichend oder ungenau ist, oder aufgrund von Ungenauigkeiten oder Änderungen in Ihren Anweisungen.

3.3 Wir werden Ihnen die Leistungen und alle angemessenen Steuern und Ausgaben in Rechnung stellen, die wir gesetzlich einziehen müssen. Sie sind verantwortlich und entschädigen uns in Bezug auf alle Strafen oder Zinsen auf diese Steuern, die sich unabhängig davon ergeben und auch immer direkt oder indirekt infolge einer Verzögerung bei der Zahlung Ihrerseits. Zur Vermeidung von Zweifeln haben unsere Netto-Kosten Vorrang vor jeglicher Steuern bei der Zuteilung von Geldern, die wir von Ihnen erhalten haben.

3.4 Für den Fall, dass Sie eine Rechnung nicht bezahlen, gemäß diesen Bedingungen, sind wir berechtigt, weitere Arbeiten an derselben Bestellung oder einer anderen Bestellung, die Sie aufgegeben haben, auszusetzen. Diese Rechte lassen andere Rechtsbehelfe, die wir haben, unberührt. Das Eigentum an den übersetzten Werken wird nicht auf Sie übergehen bis die Zahlung erfolgt (einschließlich aller verbundenen Zinsen in voller Höhe).

3.5 Zinsen werden fällig auf überfällige Kosten, die täglich berechnet wird basierend auf dem ausstehenden Betrag in Höhe von 8 % über dem veröffentlichten Basiszinssatz der Europäischen Zentralbank.

3.6 Sofern nicht ausgehandelt, ist vor Projektbeginn eine Vorauszahlung von 40 % erforderlich.

3.7 Der Abschluss der Zahlung ist bei Lieferung fällig, es sei denn, es wurde ein Firmenkonto eingerichtet, in diesem Fall ist die Zahlung 30 Tage ab Rechnungsdatum fällig. Alle Zahlungen erfolgen ohne Abzug oder Aufrechnung.

3.8 Rechnungen werden in Euro/USD/Pfund aufgebracht und die Zahlung erfolgt in Euro/USD/Pfund.

4. LIEFERUNG

4.1 Die Liefertermine der übersetzten Werke oder die Erbringung der Dienstleistungen sind nur annähernd und die Zeit darf in keinem Fall von wesentlicher Bedeutung sein. Eine Verzögerung berechtigt Sie nicht, die Lieferung der übersetzten Werke und/oder die Erbringung der Dienstleistungen abzulehnen oder den Vertrag abzulehnen.

4.2 Für den Fall, dass jegliche Verzögerung bei der Lieferung der übersetzten Werke oder der Erbringung der Dienste auf höhere Gewalt, Feuer, Sturm, Streik, Kriegshandlungen, Regierungsbeschlüsse zurückzuführend ist oder auf eine Maßnahme oder eine andere Ursache, die außerhalb unserer Kontrolle liegt, werden wir Sie beraten. Für den Fall, dass solche Umstände für einen Zeitraum von mehr als 3 Monaten vorherrschen, sind Sie berechtigt, die Bestellung schriftlich zu stornieren.

4.3 Der Versand der übersetzten Werke (per Post, Fax oder E-Mail oder an einen Kurier) stellt eine Lieferung an Sie dar. Das Risiko in den übersetzten Werken geht auf Sie bei der Versendung über.

4.4 Zeiten für den erwarteten Eingang des Lieferumfangs werden zum Zeitpunkt der Bestellung angezeigt (Lieferdatum). Cultures Connection wird sein Bestes tun, um diese Fristen einzuhalten, übernimmt aber keine Haftung für Lieferverzögerungen. Cultures Connection behält sich das Recht vor, den Liefertermin zu ändern und wird alle angemessenen Anstrengungen unternehmen, um den Kunden zu kontaktieren, wenn sich das Lieferdatum ändert. Die Projektdauer ist rechtlich nicht bindend und die gesamte Haftung von Cultures Connection für die verspätete Lieferung jedes einzelnen Projekts an den Kunden, sei es vertraglich, fahrlässig oder anderweitig, ist auf einen Betrag beschränkt, der dem Auftragswert des Projekts entspricht.

4.5 Der Kunde ist dafür verantwortlich, Cultures Connection im Voraus schriftlich zu beraten, wenn der Fälligkeitstermin für die Lieferung eines Projekts im Hinblick auf etwaige Konsequenzen für den Kunden bei verspäteter Lieferung entscheidend ist. Cultures Connection behält sich das Recht vor, jedes Projekt unter solchen Umständen abzulehnen. Der Kunde ist auch für die Überprüfung des übersetzten Materials verantwortlich, um sicherzustellen, dass keine Fehler enthalten sind, die sicherheitskritische Auswirkungen haben können oder andere erhebliche Verluste für den Kunden verursachen würden. Der Kunde sollte unter solchen Umständen eine eigene Qualitätsprüfung durchführen um sich gegen jegliche Fehlerhaftung zu versichern. Die einzige Pflicht und Haftung von Cultures Connection bei Fehlern in einer Übersetzung besteht darin, solche Fehler innerhalb einer angemessenen Frist zu korrigieren.

5. GEISTIGES EIGENTUM

Vorbehaltlich der Zahlung in voller Höhe unserer Gebühren, in Bezug auf die übersetzten Werke und/oder die Dienstleistungen, werden alle Rechte an geistigem Eigentum (einschließlich des Urheberrechts, aber nicht beschränkt darauf) in den übersetzten Werken bei Ihnen (oder Ihren Lizenzgebern) bleiben. Jedoch erteilen Sie uns (und unseren Unterauftragnehmern) zur Vermeidung von Zweifeln, hiermit eine Lizenz zur Speicherung und Nutzung des Materials und der übersetzten Werke für die Dauer des Vertrages und zum Zweck der Bereitstellung der Dienstleistungen für Sie.

6. VERTRAULICHKEIT UND DATENSCHUTZ

6.1 Wir erklären uns damit einverstanden, keine vertraulichen Informationen offenzulegen, die Sie uns zur Verfügung stellen, außer:

6.1.1 wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder eine Regulierungsbehörde dies verlangt. In diesem Fall werden wir Sie darüber informieren;

6.1.2 wenn diese Offenlegung unseren Mitarbeitern und Subunternehmen ausschließlich zum Zwecke der Leistungserbringung erfolgt, in welchem Fall wir die Geheimhaltungspflicht in dieser Klausel auf diese Mitarbeiter und Unterauftragnehmer ausweiten und alle notwendigen Anstrengungen unternehmen, um sicherzustellen, dass diese Personen keine weitere Offenlegung machen, als in dieser Klausel 6 zulässig ist.

6.2 Jede Partei stellt sicher, dass sie bei Erfüllung ihrer Verpflichtungen aus diesen Geschäftsbedingungen jederzeit die einschlägigen Bestimmungen des Datenschutzgesetzes einhält. Wir erkennen an, dass wir dies nur auf Ihre Anweisung tun werden, falls wir verpflichtet sind, Daten im Rahmen der Bereitstellung der Dienste zu verarbeiten.

7. ENDE

7.1 Wenn Sie den Vertrag kündigen, in seinem Umfang reduzieren oder behindern (durch eine Handlung oder Unterlassung Ihrerseits oder einem von Ihnen angeführten Dritten), bleibt der volle Preis für den Vertrag zu zahlen.

7.2 Wir sind berechtigt, den Vertrag unverzüglich schriftlich zu kündigen, wenn:

7.2.1 Sie begehen einen schwerwiegenden Bruch

7.2.2 Sie begehen möglicherweise einen Verstoß gegen den Vertrag, der jedoch eine Abhilfemöglichkeit bietet; Wenn Sie die Abhilfe nicht innerhalb von 7 Tagen beheben nach Erhalt einer schriftlichen Mitteilung, in der dies von Ihnen verlangt wird, wird jede freiwillige Vereinbarung mit Ihren Gläubigern (als Einzelperson oder Firma) oder die Handlung in Konkurs zu gehen (als Gesellschaft) einer Verwaltungsanordnung zur Liquidation unterliegen, oder eine Belastung wird in Besitz genommen oder ein Konkursverwalter wird über Ihr Wohneigentum oder Besitz verfügen, oder Sie stellen Ihr Geschäft ein oder drohen es einzustellen, oder ein gleichwertiges oder zeitgleiches Ereignis tritt in einer anderen Gerichtsbarkeit auf.

7.3 Die Beendigung des Vertrags berührt keine Rechte oder Rechtsbehelfe, die einer der Parteien entstanden sein könnten.

8. STREITBEILEGUNG

8.1 Kommt es zu Streitigkeiten zwischen den Parteien über einen Vertrag, so wird diese Streitigkeit auf Antrag einer der Parteien an eine zwischen den Parteien vereinbarte Person verwiesen.

8.2 Eine solche Person wird als Sachverständiger und nicht als Schiedsrichter bestellt, und die Entscheidung dieser Person ist endgültig und bindend.

8.3 Die Kosten eines solchen Sachverständigen werden zu gleichen Teilen von den Parteien getragen, es sei denn, der Sachverständige leitet die Kosten anderweitig weiter.

9. DIVERSES

9.1 Jede Mitteilung oder sonstige Mitteilung, die unter diesen Bedingungen zu erteilen ist, muss schriftlich erfolgen und kann per Prepaid-Briefpost oder als Faxsendung der ersten Klasse zugestellt oder versandt werden. Jede Mitteilung oder jedes Dokument gilt als zugestellt, 48 Stunden nach Zustellung und wenn es per Fax (oder E-Mail) gesendet wird, zum Zeitpunkt der Übermittlung vorbehaltlich des Nachweises der bestätigten Übermittlung.

9.2 Kein Verzicht von uns auf eine Verletzung des Vertrags durch Sie gilt als Verzicht auf eine spätere Verletzung derselben oder einer anderen Bestimmung.

9.3 Sollte eine Bestimmung dieser Bedingungen ungültig oder undurchführbar sein oder werden, wird sie von den übrigen Bedingungen abgetrennt, so dass sie unwirksam ist, soweit sie ungültig oder nicht durchsetzbar ist und keine anderen Bestimmungen dieser Bedingungen ungültig, nicht durchsetzbar oder anderweitig betroffen sind.

9.4 Eine Person, die nicht Vertragspartei dieser Vereinbarung ist, hat keine Rechte gemäß den Verträgen (Rechte Dritter), eine Klausel dieser Bedingungen durchzusetzen.

9.5 Dieser Vertrag unterliegt den Gesetzen Frankreichs und die Parteien unterwerfen sich hiermit der ausschließlichen Zuständigkeit der französischen Gerichte.

9.6 Alle Haftungsausschlüsse, Entschädigungen und Ausschlüsse im Vertrag bleiben aus jeglichem Grund bestehen.

9.7 Sollte ein Teil dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen als rechtswidrig, ungültig oder nicht durchsetzbar angesehen werden, so gilt dieser Teil als abgetrennt und die Gültigkeit und Durchsetzbarkeit der übrigen Allgemeinen Geschäftsbedingungen bleibt unberührt.

 

DATENSCHUTZ

In dieser Mitteilung wird unsere Richtlinie bezüglich der Informationen erläutert, die Sie uns übermitteln.

Informationsaustausch und -offenlegung

Cultures Connection nimmt den Schutz Ihrer Privatsphäre sehr ernst und erkennt Ihr Recht auf Vertraulichkeit und Privatsphäre an. Wir verwenden die Informationen, die wir auf unserer Website sammeln, nur, um Ihnen hochwertige mehrsprachige Dienstleistungen zu bieten. Wir schützen Ihre Kontoinformationen vor unbefugtem Zugriff oder Freigabe. Wir geben, verkaufen, vermieten oder verleihen keine identifizierbaren personenbezogenen Daten an Dritte, es sei denn, Sie haben die Genehmigung erteilt oder wir sind gesetzlich dazu verpflichtet. Wir können nicht personenbezogene, zusammenfassende oder aggregierte Kundendaten mit Partnern und anderen Dritten teilen, um eine bessere Vorstellung vom durchschnittlichen Kunden von Cultures Connection zu erhalten. Wir bieten Ihnen ein Newsletter-Anmeldeformular an, in dem wir Sie bitten, Ihre E-Mail-Adresse einzusenden, damit wir Ihnen unseren Newsletter per E-Mail zusenden können. Sie können sich jederzeit abmelden und werden innerhalb von 48 Stunden aus unserer E-Mail-Datenbank entfernt.

Cookies

Um Ihre Erfahrung bei Culturesconnection.com zu verbessern, verwenden wir eine Funktion in Ihrem Internetbrowser, die als Cookie bezeichnet wird. Cookies sind kleine Dateien, die Ihr Webbrowser auf der Festplatte Ihres Computers ablegt. Wir verwenden Cookies, um uns mitzuteilen, wer Sie sind und wie Sie zu uns gekommen sind. Wir verwenden Cookies auch, um bestimmte Informationen abzurufen, die Sie Cultures Connection bereits bereitgestellt haben, so dass Sie diese Informationen nicht jedes Mal erneut eingeben müssen, wenn Sie die Webseite nutzen. Cookies werden nicht für den Zugriff auf Informationen verwendet, die auf dem sicheren Server eingegeben wurden.

Persönliche Daten

Personenbezogene Daten sind Informationen wie Ihr Name, Geburtsdatum, E-Mail oder Postanschrift, die verwendet werden können, um Sie eindeutig zu identifizieren. Sie können auf jede Cultures Connection Webseite zugreifen und diese durchsuchen, ohne Ihre persönlichen Daten anzugeben. Um jedoch an einigen dieser verfügbaren Aktivitäten teilnehmen oder von den auf der Website angebotenen Dienstleistungen profitieren zu können, muss ein Benutzer personenbezogene Daten angeben (einschließlich – aber nicht auscshließlich – Ihres Namens, Ihrer Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse und Ihr Bankkonto wenn Sie sich als freiberuflicher Übersetzer registrieren). Personenbezogene Daten, die auf dieser Website gesammelt werden, werden in erster Linie für den Zweck verwendet, zu dem sie angefordert werden. Insbesondere werden Kontaktinformationen wie Name und E-Mail-Adressen verwendet, um eine Antwort auf Ihre Angebotsanfrage oder eine Zusammenarbeit mit Cultures Connection anzubieten.

Anonyme Informationen

Cultures Connection sammelt möglicherweise bestimmte Daten wie Webprotokollinformationen (wie Infos zu Ihrem Webbrowser, Betriebssystem, besuchte Seiten usw.). Wenn Sie beispielsweise eine unserer Webseiten besuchen, erkennt unser Webserver automatisch einige nicht personenbezogene Informationen, einschließlich – aber ohne Beschränkung – des Datums und der Uhrzeit, zu der Sie unsere Website besucht haben, die Seiten, die Sie besucht haben, den Referrer (die Website, die Sie zu uns geschickt hat), die Art des verwendeten Browsers (z.B. Firefox, Internet Explorer), das verwendete Betriebssystem (z.B. Windows XP oder Mac OS), den Domänennamen und die Adresse Ihres Internetdienstanbieters (z. B. Hotmail, Yahoo).

Verwendung der personenbezogenen Daten

Wir können Ihre personenbezogenen Daten verwenden, um Sie zu kontaktieren. Beispielsweise können wir Ihnen Marketing- oder Werbematerialien einschließlich E-Mails oder andere Informationen zusenden; wir können auf Ihre Kommentare oder Informationsanfragen antworten, oder wir können Sie bei Bedarf im Zuge der Bearbeitung Ihrer Bestellung für Dienstleistungen kontaktieren, die über unsere Websites angeboten werden. Wir können personenbezogene Daten auch zu den gleichen Zwecken mit Daten dritter Parteien erweitern oder zusammenführen. Wir verwenden auch personenbezogene Daten über Sie, um unsere Marketing- und Werbebemühungen zu verbessern; zur statistischen Analyse der Webseitenutzung, um unsere Inhalte und Produktangebote zu verbessern und die Inhalte, das Layout und die Dienstleistungen unserer Websites anzupassen. Wir glauben, dass diese Anwendungen uns ermöglichen, unsere Webseite zu verbessern und sie besser an die Bedürfnisse unserer Besucher anzupassen. Cultures Connection SA sammelt keine personenbezogenen Daten auf automatisierte Art und Weise. Cultures Connection sendet Besuchern gelegentlich E-Mails, in denen neue Dienste oder Ereignisse beschrieben werden. Diese Dienste sind freiwilliger Natur und Sie können jederzeit eine vollständige Beendigung dieser Dienste beantragen. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten nur für einen angemessenen Zeitraum.