Die 15 ungewöhnlichsten Wörter, die Sie jemals auf Englisch finden werden

Unter den Millionen Wörtern, die die englische Sprache angeblich besitzt, gibt es einige, die sehr seltsam klingen.

Unter den Millionen Wörtern, die die englische Sprache angeblich besitzt, gibt es einige, die sehr seltsam klingen, andere, die auf unerwartete Weise geschrieben werden und darüber hinaus werden diese Wörter nie in einem Englischkurs gelehrt. Hier sind die fünfzehn ungewöhnlichsten Wörter in der englischen Sprache.

1. Serendipity

Dieses Wort erscheint in zahlreichen Listen von unübersetzbaren Wörtern. Es bezieht sich auf eine glückliche und unerwartete Entdeckung.

2. Gobbledygook

Das Wort wurde von Maury Maverick, einem US-Politiker, erfunden und wurde erstmals 1944 verwendet, als er eine Rede hielt, um einen Text mit offiziellem Jargon und besonders komplizierten Satzstrukturen zu qualifizieren.

3. Scrumptious

Dieses Wort ist praktisch eine Onomatopoeia und bezeichnet etwas besonderer Leckereres oder Gericht.

4. Agastopia

Wenn Sie mit altgriechischen Wurzeln vertraut sind, sollte dieses Wort kein Problem darstellen … Es drückt Faszination oder Liebe aus (wir könnten sogar von Fetischismus sprechen, ohne Worte zu schneiden, geschweige denn in einem Artikel wie diesem) für einen bestimmten Teil des menschlichen Körpers. Es erschien zuerst in dem Buch Depraved English…

5. Halfpace

Es ist sicherlich eine Landung, aber nicht irgendeine Landung. Es bezieht sich auf diese kleine Landung an der Spitze einer Treppe, wo Sie drehen und eine weitere Treppe nehmen müssen, ob sie nach oben oder unten gehen.

6. Impignorate

Warum das Leben schwierig machen, wenn es einfach sein könnte? Man könnte sagen, „zu hypothezieren“ oder „zu hypothekieren“, aber nicht „zu impignorate“. Dieses Wort hat sicherlich den Charme einer anderen Ära, die Sie wirklich etwas verpfänden will…

7. Jentacular

Wenn Sie morgens aus dem Bett kommen, wird Ihnen eine „jentaculäre“ Tasse Tee angeboten, lassen Sie sich nicht beleidigen: es bedeutet so gut wie alles (in diesem Fall Tee) im Zusammenhang mit dem Frühstück.

8. Nudiustertian

Sie haben vielleicht einen Freund armenischer Herkunft mit diesem Namen, aber es geht nicht um ihn oder sie: nudiustertian bezieht sich einfach auf vor zwei Tagen (vorgestern, in der Tat). Leider ist dieser Ausdruck nicht mehr verwendet worden, obwohl er viel melodiöser ist als vorgestern.

9. Quire

Sie müssen sicherlich irgendwann 24 oder 25 Blatt Papier in englischer Sprache bestellen wollten, ohne sagen zu müssen: „Ich möchte 24 oder 25 Blatt Papier, bitte“. Stimmt‘s? Problem gelöst: Fragen Sie nach einem Quire.

10. Yarborough

Ein weiterer besonders nützlicher Begriff für das tägliche Leben, vor allem, wenn Sie Bridge spielen, in diesem Fall können Sie bereits mit ihm vertraut sein. Auf jeden Fall wissen Sie wahrscheinlich, dass unangenehme Gefühl, eine Hand zu haben, wo keine Karte höher als 9 ist. Das ist eine Yarborough-Hand.

11. Tittynope

Seien wir genau: die Streuung der Krümel, die auf einer Seite des Tellers zurückgelassen werden, die etwa ein Dutzend Reiskörner, die am Boden der Schüssel sitzen, die wenigen Tropfen, die im Glas verbleiben, sind keine bloßen Reste und Dregs. Sie sind Tittynopes.

12. Winklepicker

Wenn Sie es eines Tages schaffen, Molluskenspieße mit spitzen Schuhen zuzubereiten, wird dies perfekt das Gefühl eines Winklepickers veranschaulichen. Noch nicht klar geworden? Winklepicker sind Schuhe mit einem so scharfen Punkt, dass sie die Utensilien evozieren, mit denen sie Augenzwinkern aus ihren Schalen machen.

13. Ulotrichous

Es ist immer das gleiche: Männer und Frauen (vor allem Frauen), die ulotrichous sind, wollen nicht so sein, während diejenigen (Frauen), die es nicht sind, gerne sein. Natürlich! Ulotrichous bezieht sich auf Menschen mit lockigen Haaren.

14. Kakorrhaphiophobie

Wenn Sie darunter leiden, dann würden Sie sehr viel lieber nicht dieses Wort in einer Rechtschreibbiene erscheinen lassen, da es die Angst vor dem Scheitern beschreibt …

15. Xertz

Wer hätte das gedacht? Dies ist nicht der Name des Bösewichts in einem schlechten Science-Fiction-Film, sondern der Akt, etwas in Eile herunterzuschlucken.

Übersetzung ins Deutsche: Wiebke Lüth

Entdecken Sie unsere Übersetzungsagentur.