Wir sollten die Qualität der Übersetzungen nicht aus dem Auge verlieren

Dank der automatischen Übersetzung kann heutzutage jeder „übersetzen“, aber diesen Übersetzungen fehlt die Qualität, die ein würdiges Übersetzungsbüro bieten kann.

Heute kann dank der verfügbaren Tools jeder einen Text „übersetzen“. Eine automatische Übersetzung unterscheidet sich jedoch in vielerlei Hinsicht in Bezug auf die Übersetzungsqualität: Seriosität, Genauigkeit, Zuverlässigkeit… Drei Gründe, unter anderem, ein Übersetzungsbüro zu wählen, das diesen Namen verdient.

Eine Übersetzung ist wie eine Visitenkarte

Ein übersetzter Text spricht für seinen Übersetzer, aber er spricht auch für seinen Agenten. Fehler, die in einem übersetzten Dokument auftreten, das überstürzt wurde, oder in Amateurübersetzungen sehen schlecht aus. Ein seriöses Unternehmen wird sich kaum hinter Ausreden wie „es ist die Schuld des Übersetzers“ verstecken können: Das Übersetzungsbüro war derjenige, der sie eingestellt hat. Auch die Qualität ihrer Arbeit liegt in Ihrer Verantwortung. Daher ist der übersetzte Text Ihre Visitenkarte, unabhängig davon, ob es sich um ein internes Dokument handelt oder das für einen Kunden, einen Lieferanten oder ein anderes Drittunternehmen bestimmt ist.

Die Risiken von Amateur- oder übereilten Übersetzungen

Damit diese „Visitenkarte“ eine gute Werbung für Sie ist, brauchen Sie einen professionellen Übersetzer. Der Übersetzer muss nicht nur über perfekte Kenntnisse beider am Prozess beteiligter Sprachen verfügen, sondern auch über eine minimale Zeit, um die Aufgabe abzuschließen. Mangelndes Wissen oder Zeit führt zu Rechtschreib- und Grammatikfehlern, Fehlern in syntaktischen Ausdrücken, die für die Originalsprache spezifisch sind, semantischen Annäherungen, Spuren automatischer Übersetzung… Jeder weiß jedoch, dass ein schlecht formulierter Text unlesbar sein kann. Selbst ein Mangel an Interpunktion macht das Lesen einer E-Mail schwierig, lang, mühsam und sogar irreführend. verursacht dem Leser Zeit-, Geld-, Bedeutungs- und Energieverluste. Im beruflichen Bereich ähnelt es einem kommerziellen Fehler. Dasselbe gilt umso mehr für eine Übersetzung.

Die Bedeutung von qualitativ hochwertigen Übersetzungen im Bereich des Fachwissens

Eine qualitativ hochwertige Übersetzung beschränkt sich nicht auf die Transkribierung des Textes eines Dokuments. Der Übersetzer muss sich mit dem spezifischen Bereich des zu übersetzenden Textes auskennen. Dieses Wissen wird es ihnen auch ermöglichen, den Geist des Textes einzufangen. Für eine finanzielle Übersetzung beispielsweise ist in Paris wie anderswo ein gewisses Maß an Fachwissen in diesem Bereich erforderlich. Dies ermöglicht:

  • der Übersetzer, um, über Wort für Wort aus einem spezialisierten Wörterbuch, das Gefühl des Originaltextes zu reproduzieren – präzise und vollständig.
  • eine weitere Gefahr, die vermieden werden sollte – vielleicht offensichtlicher, aber nicht weniger schwerwiegend – wäre eine minderwertige Übersetzung: der Übersetzungsfehler.

Wenn der Übersetzungsfehler bedeutet, dass das Dokument seine Bedeutung verliert oder sogar seine Bedeutung ändert, kann es in einigen Fällen sogar gefährlich werden. Wenn es sich um eine medizinische Übersetzung handelt, ist es von höchster Bedeutung, dass die Anweisungen für medizinische Geräte korrekt übersetzt werden. Dasselbe gilt für die juristische Übersetzung: Sie möchten nicht, dass Ihr Vertrag grob übersetzt wird. Dazu gehören auch die Übersetzungen von Finanzberichten, Zutatenlisten, technische Spezifikationen…

Aus all diesen Gründen sind die Dienstleistungen eines qualitativ hochwertigen, professionellen, seriösen Übersetzungsbüros in der globalisierten Welt, in der wir leben, unverzichtbar.

Übersetzung ins Deutsche: Wiebke Lüth

Entdecken Sie unsere Übersetzungsagentur.