Liebe Übersetzungsagentur: Ich habe einige Fragen an Sie!

Wenn Sie ein Projekt annehmen oder mit einem neuen Übersetzungsbüro zusammenarbeiten, tauchen häufig einige Probleme in Bezug auf die Arbeitsmethoden und die zu vervollständigende Übersetzung auf.

Wenn Sie ein Projekt annehmen oder mit einem neuen Übersetzungsbüro zusammenarbeiten, tauchen häufig einige Probleme in Bezug auf die Arbeitsmethoden und die zu vervollständigende Übersetzung auf. Ohne übereifrig zu werden, wird eine gesunde und gerechte Überprüfung einiger professioneller Punkte durchgeführt, um Unannehmlichkeiten beim Beginn der Übersetzung zu vermeiden, aber auch um eine klare Kommunikation ohne Missverständnisse mit dem Übersetzungsbüro herzustellen. Vorsicht trägt Früchte für die Qualität der Übersetzung, denn ein entspannter Übersetzer wird bessere Übersetzungen produzieren!

Verhandlungen mit einer Übersetzungsagentur

Die Welt der Übersetzung ist ein liberaler Markt wie jeder andere, dieser Dschungel von Sprachen und Wörtern wird durch einen Kodex der beruflichen Praxis geregelt, eine Tarifregelung, der wir alle unterliegen, Dienstleister, Übersetzungsagenturen und Freiberufliche. Natürlich geben die offiziellen Preise nur eine Richtung an,

es ist wichtig, das betreffende Sprachenpaar, die Spezialisierung, den Umfang, das gewünschte Lieferdatum zu beachten, also so viele Kriterien, die so unterschiedlich und subjektiv sind, die aber zu einem spezifischen, von beiden Seiten akzeptierten Tarif führen werden.

Zögern Sie nicht, die Wiederholungsraten und die berühmten „Matches“ zu diskutieren.

Am besten lieber vermeiden als Fehlübersetzungen zu schreiben

Was auch immer es ist, über die Währung und Zahlungsmethode hinaus, indem es versucht, Ihrem Übersetzungsbüro einen Zeitplan mit Vorschriften mitzuteilen, wird es sich nur schützen, vor allem, wenn es sich nicht um eine dringende Übersetzung handelt. Zum Beispiel 50% der Zahlung vor Beginn der Übersetzung und 50% bei der endgültigen Lieferung der Übersetzung. Diese Klausel wird die unangenehme Überraschung des „Nichtzahlungs“-Syndroms verhindern, wenn die endgültige Zahlung geltend gemacht wird. Darüber hinaus werden Ihre Buchhaltungsdatensätze transparenter.

Dies kann für ein kleines Detail vergehen, aber vergessen Sie nicht, den Projektmanager nach dem Archivformat zu fragen. Tatsächlich sind einige Übersetzungstools nicht geeignet und mit einigen Betriebsformaten (Excel, Access) nicht kompatibel. Wenn Sie nicht wirklich ein Computer-Experte sind, öffnen Sie das Dokument. Wenn es mit einem unbekannten Programm komprimiert wurde, wird es Ihren Bildschirm mit südkoreanischer Profanität in einer bunten Schriftart beleuchten!

Das Siegerpaar: Wann und mit wem?

Zögern Sie nicht, Split-Lieferungen anzubieten, vor allem, wenn das Übersetzungsprojekt groß ist. Diese Klausel wird die Sorge Ihres Dienstes beweisen und gleichzeitig den Kunden angesichts eines klaren und sequenzierten Lieferplans beruhigen. Darüber hinaus können Sie Ihre Arbeitszeit einfacher organisieren.

Ein weiterer wichtiger Punkt: Fragen Sie immer das Übersetzungsbüro, ob es eine qualifizierte Person gibt, auf die man sich im Zweifelsfall auf bestimmte Segmente der Übersetzung beziehen kann. Dadurch wird vermieden, dass Sie sich allein vor Ihrem Computer fühlen und jede grobe Übersetzung vermeiden.

Sobald alle diese Punkte geklärt sind, können Sie offiziell vor Ihrem Computer sitzen, Ihre Übersetzungssoftware öffnen und mit der Arbeit beginnen. Gute Übersetzung!

Übersetzung ins Deutsche: Wiebke Lüth

Entdecken Sie unsere Übersetzungsagentur.