Die verschiedenen Einsatzgebiete für die Lokalisierung

Lokalisierung ist ein Übersetzungsprozess, der die kulturelle und standardisierte Anpassung der exportierten Unterstützung beinhaltet.

Wie wir in einem früheren Artikel auf diesem Blog erklärt haben, ist Lokalisierung ein Übersetzungsprozess, der die kulturelle und standardisierte Anpassung der exportierten Unterstützung beinhaltet. Mit anderen Worten, um ein Produkt im Ausland zu vermarkten, sollte es an die Zielgruppe angepasst werden, nämlich an die Bevölkerung des Landes, in das Sie Ihren Markt ausdehnen möchten.

Unterschiede bei der Übersetzung

Wie die Übersetzung wird die Lokalisierung in Worten gezählt und von einem Revisor korrigiert. In der Tat, einige Übersetzungsagenturen machen es zu ihrer Spezialität. Entgegen der landläufigen Meinung ist die Lokalisierung jedoch viel mehr als eine luxuriöse Übersetzung von Websites oder Software. Um in einen Markt einzutreten, ist es wichtig, die kleinsten Details der lokalen Bräuche und Traditionen zu identifizieren, indem eine soziokulturelle Studie der Zielgruppe durchgeführt wird, damit der Leser oder Benutzer nicht erkennt, dass es sich um eine Übersetzung handelt. Darüber hinaus verfügen Lokalisierer über Kenntnisse und Kenntnisse in den Bereichen Computing, Codierung und sogar Grafik.

Anwendung auf Videospiele

Wenn wir viel über Lokalisierung in Videospielen sprechen, dann deshalb, weil sie sich an ein vielfältiges Publikum richten. Um ein Videospiel zu erstellen, wird eine große Anzahl von Menschen, die jeweils auf ein bestimmtes Gebiet spezialisiert sind, aus allen Ecken der Welten aufgerufen und alle Verfahren werden – in der Regel – in englischer Sprache durchgeführt. So endet ein extrem globalisiertes Endprodukt, das an die Vorstellungskraft des Spielers angepasst werden muss: die Auswahl der Themen, der Farben, der Musik, der Dialoge, die an die Erwartungen des Endverbrauchers angepasst sind, und dies geschieht für jedes Land oder jede Region, in der die das Spiel wird vermarktet.

Weitere Anwendungsbereiche

Sicherlich reimt sich Lokalisierung oft mit Videospielen, aber ein Lokalisierer hat die Qual der Wahl, wenn es darum geht, eine Arbeitsumgebung zu finden. Sie müssen in der Lage sein, sich an ein breites Spektrum von Aktivitäten anzupassen, von der literarischen bis zur technischen.

Im Marketing ist die Lokalisierung ein entscheidender Meilenstein für jedes Unternehmen, das exportieren möchte. Der erste Schritt besteht darin, alle Spuren des Nationalismus zu beseitigen, indem das Produkt internationalisiert wird, bevor es durch den Lokalisierungsprozess auf eine neue Kultur ausgerichtet wird. Das Produkt muss mit dem Kunden sprechen, als ob es nur für sie entworfen wurde; Je näher sie der Persönlichkeit des Verbrauchers kommt, nicht nur durch Sprache, sondern auch durch Wortspiele und Referenzen, desto wahrscheinlicher wird der Verbraucher sie kaufen.

Beispiele

Die Lokalisierung betrifft eine Breite von Bereichen, darunter: Smartphone-Apps, Werbung, Software, Websites, jede Art von Multimedia-Inhalten, aber auch technische, medizinische, rechtliche, wissenschaftliche Dokumente, Handbücher, Broschüren aller Art, Verweise auf Ereignisse, Orte oder Personen und vor allem für Nicht-Text; Zeit/Datumsformate, Währungen, Piktogramme, Farben, Maßeinheiten,…

Zum Beispiel passen die Autohäuser die Geschwindigkeit in km/h oder in mph an, je nachdem, wo das Fahrzeug vermarktet wird; die weltberühmte Snapchat-App bietet Filter mit den Namen von Städten, in denen sich der Benutzer befindet; Online-Shopping-Sites ändern die Zahlungswährung; In der Werbung revolutionieren Lokalisierer Slogans, so dass sie persönlich die Zielkultur mit Wortspielen oder Referenzen erreichen, sie werden eine restaurant-kette ersetzen, die in den Vereinigten Staaten bekannt ist, durch eine andere, häufigere anderswo, etc..

Die Übersetzung von Software ist auch bei Lokalisierern beliebt. In diesem Zusammenhang berücksichtigt es die Flaggen, Sprachcodes, Grafiken, Dropdown-Menüs. Wie bei der Übersetzung müssen die von den Programmdesignern gewählten ästhetischen Grundaspekte sowie Urheberrecht, Vertraulichkeit und Datenschutz strikt respektiert werden.

Die Lokalisierung geht sogar noch weiter als die Übersetzung, da sie manchmal auf Regionalismen wirkt. In der Tat gibt es zum Beispiel zahlreiche Versionen von Spanisch und Chinesisch, und wir sollten das gewählte Vokabular an diese Sprachvariationen anpassen.

Übersetzung ins Deutsche: Wiebke Lüth

Entdecken Sie unsere Übersetzungsagentur.