Die Rolle der Übersetzungsagenturen für internationale Organisationen

Organisationen bewältigen oft große Arbeitsvolumina und rekrutieren oft Übersetzer. Welche Rolle spielen dabei Übersetzungsagenturen?

Große internationale Organisationen stehen ständig vor der Herausforderung, die Kosten zu kontrollieren, ohne die Qualität zu beeinträchtigen. In Bereichen, in denen Übersetzungen anfallen, bewältigen Organisationen oft große Arbeitsvolumina und rekrutieren Übersetzer oft über Ausschreibungen (oder Angebote).

Dieser Prozess erfordert die ständige Einstellung neuer und temporärer Übersetzer, um flexibel und wettbewerbsfähig zu bleiben. Tatsächlich ist es aus mehreren Gründen schwierig, mit einem einzelnen qualifizierten Übersetzer oder sogar mit einer konsistenten Gruppe von ihnen zusammenzuarbeiten:

  • Der Arbeitsaufwand der internationalen Organisationen ist oft zu groß, als dass ein einzelner freiberuflicher Übersetzer es innerhalb der üblichen Fristen erledigen könnte.
  • Die Aufteilung der Arbeit auf mehrere Übersetzer ist möglich, erfordert jedoch ein gewisses Maß an Management, um die Kontinuität und Effizienz des Teams zu gewährleisten: Es müssen Terminologiedatenbanken aufgebaut werden, um die Homogenität des Endprodukts zu ermöglichen, ein langwieriger und anspruchsvoller Prozess, der manchmal aufgrund von Kosten und Fristen unmöglich ist.
  • Es ist möglich, dass ein einzelner Übersetzer nicht alle Fachgebiete bearbeitet, die für Übersetzungsprojekte erforderlich sind, die möglicherweise juristisches oder technisches Wissen beinhalten.
  • Den Überblick über gute Übersetzer zu behalten, ist keine leichte Aufgabe: Es kostet Zeit und Geld, gute Übersetzer zu finden, zu bewerten und auszubilden.

Begrenzte Kenntnisse von CAT-Tools

Einige internationale Organisationen verfügen über eigene Übersetzungsabteilungen, wenn ihre Größe dies zulässt. Andere tun dies nicht. Die Übersetzungsdienste sind ihnen unbekannt und sie sind nicht vertraut mit computergestützten Übersetzungswerkzeugen, den berühmten CAT-Tools, die die Arbeit der Übersetzer optimieren können. Diese Tools sind beispielsweise in der Lage, wiederkehrende Sätze oder Absätze zu finden und automatisch zu übersetzen. Sie sind eine gute Alternative, die eine erhebliche Zeit- und damit Geldeinsparung ermöglicht.

Die Lösung der Übersetzungsagentur

Übersetzungsagenturen bieten großen internationalen Organisationen Lösungen an. Tatsächlich sind sie sich der Realität der Branche bewusster und in der Lage, die oben hervorgehobenen Probleme zu lösen.

Durch ihre Netzwerke sind Übersetzungsagenturen in der Lage, riesige Volumen unter den Übersetzern aufzuteilen, die spezialisiert und mit CAT-Tools ausgestattet sind. Projektmanager verwalten Projekte und koordinieren die Kommunikation zwischen Übersetzern und Kunden, um die Effizienz und Konsistenz des Endprodukts zu gewährleisten. Darüber hinaus werden Ihre Übersetzer ständig evaluiert und in CAT-Tools geschult. Die Qualität des von ihnen erstellten Textes wird auch durch Kundenfeedback und interne Überprüfungen bewertet, um sicherzustellen, dass die Kunden von qualitativ hochwertigen Übersetzungen zu angemessenen Kosten profitieren.

Daher ist eine Übersetzungsagentur ein wesentlicher Vermittler zwischen Übersetzern und internationalen Organisationen, der Lösungen liefert, die die von den Organisationen geforderten Fristen, den Umfang und die Qualität zu einem Bruchteil der Kosten einhalten, die für die Entwicklung ihrer eigenen Fähigkeiten erforderlich wären.

Übersetzung ins Deutsche: Wiebke Lüth

Entdecken Sie unsere Übersetzungsdienstleistungen für internationale Organisationen.