Die 10 Gebote des freiberuflichen Übersetzers

Haben Sie sich entschieden, sich als Freiberufler in die Übersetzung zu bringen? Oder träumen Sie davon, sich von den vielen Anforderungen zu befreien?

Haben Sie sich entschieden, sich als Freiberufler in die Übersetzung zu bringen? Oder träumen Sie davon, sich von den vielen Anforderungen bestimmter Projekte zu befreien? Hier ist unsere Zusammenstellung der 10 Gebote für den freiberuflichen Übersetzer, damit Sie auf Ihrem Computer bleiben und jeden Morgen lesen, bevor Sie es einschalten.

1. Arbeiten Sie mit Begeisterung

Projekte, die nie zustande kommt, der Stress der Lieferfristen… Das Leben eines professionellen freiberuflichen Übersetzers ist oft mit Hindernissen übersät, und Ihre Stimmung hat einen Einfluss auf Ihre Arbeit. Gönnen Sie sich Zeit, sich zu entspannen, den Computer auszuschalten und spazieren zu gehen, anstatt die Urlaubsfotos Ihrer Freunde auf Facebook zu sehen oder die neuesten deprimierenden Weltnachrichten zu scannen.

2. Schneiden Sie sich nicht in einer Blase Ihrer eigenen Herstellung

Co-Working, Cafés, Parks … Der Vorteil eines freiberuflichen Übersetzers ist, dass Sie dort arbeiten können, wo Sie wollen, also sich nicht in Ihrem Haus einsperren können! Und wenn Sie lieber an einem regnerischen Tag zu Hause bleiben möchten, können Sie immer nützliche Informationen in Übersetzerforen austauschen und teilen.

3. Nehmen Sie sich nicht für Tom Cruise

Deaktivieren Sie unmögliche Projekte, wie z. B. 5.000 Wörter innerhalb von zwei Stunden. Stapeln Sie keine Projekte, die Sie nicht rechtzeitig liefern können, oder hochtechnische Übersetzungen, die Ihr Wissen übersteigen.

4. Achten Sie auf Ihren Ruf

Neben Ihrem Ruf steht auch das Image Ihres Kunden auf dem Spiel. Vermeiden Sie Google Translate und andere dubiose Automatische, Maschinen- oder Online-Übersetzer; Überprüfen Sie immer wieder, wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Sie einen Begriff haben; Machen Sie eine abschließende Überprüfung auf Rechtschreibfehler, nachdem Sie eine Pause oder eine Pause gehabt haben.

5. Kampf gegen Zaudern

Ihr Arbeitsplatz spiegelt Ihre Arbeitsweise wider. Organisieren Sie sich, um an diesen Tagen motiviert zu sein, erhalten Sie dringende Projekte. Stellen Sie keine administrativen Aufgaben auf, legen Sie eine bestimmte Anzahl von Stunden pro Woche beiseite, um Beispielsweise Ihren Administrator zu erstellen oder Rechnungen vorzubereiten.

6. Seien Sie Ihrem Autor treu

Während es wichtig ist, einen Text anzueignen, um eine qualitativ hochwertige Übersetzung zu machen, sollten Sie immer versuchen, dem Stil und den Nuancen treu zu bleiben, die der Autor verwendet, um ihre Ideen und Botschaften angemessen zu transkribieren.

7. Arbeiten Sie nicht für eine Peinlichkeit

In der Welt der Übersetzung ist der Wettbewerb hart, die Internationalisierung des Handels und die Entwicklung immer leistungsfähigerer technologischer Instrumente treiben viele Übersetzer dazu, Projekte zu lächerlich niedrigen Preisen anzunehmen.

8. Aktualisieren Sie Ihre Freelancer-Websites

Warten Sie nicht, bis Sie ein Projekt abgeschlossen haben, um nach einem anderen zu suchen. Bleiben Sie vor sich selbst! In Zeiten geringer Aktivität, vor allem in den Schulferien, nutzen Sie Ihre Zeit, um Ihre Daten auf Freelancer-Websites zu aktualisieren, auf denen Sie neue Projekte abonnieren.

9. Vermeiden Sie schlechte Kunden

Vermeiden Sie die Kunden, die nicht pünktlich bezahlen, diejenigen, die Ihnen ständig neue Änderungen senden, und sogar diejenigen, die nicht klar erklären können, was sie brauchen und machen Sie riesige Mengen an Zeit verschwenden … Identifizieren Sie sie und vermeiden Sie sie!

10. Zeigen Sie Ihre Wertschätzung für gute Kunden

Kümmern Sie sich um Ihre Beziehungen zu guten Kunden. Wenn Sie all diesen Tipps folgen, werden Sie in der Lage sein, in einem Klima des Vertrauens zu arbeiten, an interessanten langfristigen Projekten, ohne an unangenehme Überraschungen denken zu müssen, die am Ende des Monats entstehen können.

Übersetzung ins Deutsche: Wiebke Lüth

Entdecken Sie unsere Übersetzungsagentur.