ABC der unübersetzbaren Wörter in der Übersetzung: Teil 2

Nach unserer ersten Reihe von unübersetzbaren Wörtern, sind hier weitere 20 unübersetzbare Wörter in verschiedenen Sprachen.

Nach unserer ersten Reihe von unübersetzbaren Wörtern, sind hier weitere 20, die, wenn sie in Marketing-Übersetzungen, in Finanzübersetzungen, in medizinischen Übersetzungen oder in jeder anderen Übersetzung erscheinen, jedem Übersetzer so viele Probleme verursachen wird…

  • A für Abbiocco (Italienisch)

Schläfrigkeit durch zu schwere Mahlzeit verursacht.

  • B für Bakku-shan (Japanisch)

Eine Frau zu meinen, die schön ist, aber nur von hinten (aus dem Englischen „back“ und dem Deutschen „schön“).

  • C für Culaccino (Italienisch)

Die Markierung, die durch ein kaltes Getränk links auf dem Tisch hinterlassen wird.

  • D für Desenrasscanco (Portugiesisch)

Die Fähigkeit, schnell eine Lösung zu improvisieren

  • E für Erdera (Baskisch)

Jede andere Sprache als Baskisch (was die alten Griechen „barbarisch“ in Bezug auf die von Fremdsprachen erzeugten Klänge nannten).

  • F für Fernweh (Deutschland)

Nostalgie für ferne Länder oder Länder, in denen Sie noch nie gewesen sind.

  • G für Gokotta (Schwedisch)

Frühmorgens aufzustehen, um den ersten Vögeln zu lauschen (in Anlehnung an Gok-otta , den „Kuckuck am Morgen“, der während des Osterfestes zu hören ist, das in Schweden gefeiert wird, indem man frühmorgens den Vögeln zuhört, die im Wald singen).

  • H für Hakamaroo (Osterinsel)

Etwas zu leihen und nicht zurückzugeben, bis sein Besitzer es verlangt.

  • I für Insight (Englisch)

Perspicacity, Vision, Penetration, fundiertes Wissen, Vorschau, Idee…

  • K für Koselig (Norwegisch)

Objekte, Situationen oder Neuigkeiten, die schön, gemütlich, freundlich oder sogar komfortabel sind.

  • N für Nekama (Japanisch)

Ein Mann, der sich im Internet als Frau ausgibt.

  • P für Pochemuchka (Russisch)

Jemand, der viele Fragen stellt.

  • R für Rugelje (Friesisch)

Eine feste Substanz wie Zucker oder Mehl in einen Behälter gießen.

  • S für Schnapsidee (Deutschland)

Die Idee, in der Regel unter dem Einfluss von Alkohol oder Drogen, auf den ersten Blick groß erscheint, sich aber am Ende als dumm herausstellt.

genauso wie Saudade(Portugiesisch)

Nostalgie für einen Ort, eine Person oder eine Zeit in der Vergangenheit, Gegenwart oder Zukunft zu spüren.

  • T für Tsundoku (Japanisch)

Der Akt, ein Buch zu kaufen, ohne es zu lesen und es mit anderen Büchern gestapelt zu lassen, die auch nicht gelesen wurden.

  • U für Utepils (Norwegisch)

Bier, das im Freien getrunken wird.

  • V für Vedriti (Slowenisch)

Um vorübergehend aus dem Regen herauszukommen.

  • W für Wabi-sabi (Japanisch)

Die Lebensweise, die sich auf die Suche nach Schönheit in der Unvollkommenheit des Lebens und die friedliche Akzeptanz des natürlichen Kreislaufs von Wachstum und Verfall konzentriert.

  • Y für Yakamoz (Türkisch)

Die Reflexion des Mondscheins auf dem Wasser

  • Z wie Zalatwic (Polnisch)

Um zurechtzukommen, illegal, aber mit positiven Konnotationen.

Übersetzung ins Deutsche: Wiebke Lüth

Entdecken Sie unsere Übersetzungsagentur.